Die Farbe Grün

30. June 2019 at 09:53
filed under News

Dieses tiefe, satte Grün ist fit für Themen, sowohl erdig als auch königlich. In gewisser Weise ist der Name “forest green” ein Missverständnis, denn wie die Künstler wissen, sind Blätter und Moose nie eine einzige Farbe, geschweige denn ein einziger Wert. Dennoch erweckt das Waldgrün den Gesamteindruck von Laub – eine Art dichtes Vordach, das bei einer Sommerwanderung durch den Wald die Mittagssonne blockieren kann.

Ruhige Verbindung

Wenn die Farbe ihren Weg in den Wohnraum findet, kann sie ein gewisses Maß an Erdigkeit und Ruhe verleihen. Diese Verbindung zur Natur zeigt sich im Stillleben mit Teekanne, Tasse und Frucht von Émile Bernard (1868-1941), in dem die Farben der künstlichen Objekte an die Farbe der Frucht anzugleichen scheinen. Aber in anderen Händen kann dieser Grünton eine luxuriöse Farbe sein, die sich für Objekte eignet, die weit weniger bescheiden sind als Bernards Sammlung charmanter Keramik.

Diese Darstellung von Osiris, die auf einer Säule in einer Grabkammer gefunden wurde, zeigt eine grüne Haut, die auf die Auferstehung hinweist. Diese Assoziation begann mit der Beobachtung des Todes- und Wiedergeburtszyklus der Vegetation durch die alten Ägypter.

“British Racing Green”, hier auf einem 1964er Jaguar E-Type S1 Roadster zu sehen, ist die official Motorsportfarbe des Vereinigten Königreichs. Die Verbindung der Farbe mit dem Autorennen geht auf ein Rennen 1903 in Irland zurück. Die Autos wurden aus Respekt vor dem Gastland tiefgrün lackiert.

Grün ist nur der Anfang

Unabhängig von der Anwendung hat Derwent einen Farbstift, der Ihren Bedürfnissen entspricht. Wählen Sie zwischen weichen und mischbaren Coloursoft-Stiften, harten, glatten Procolour, den brandneuen UV-beständigen, ölbasierten Lightfast-Bleistiften und vielen mehr. Derwent bietet professionelle Buntstifte in professioneller Qualität, die alle in Großbritannien hergestellt werden.

Stockente ist bekannt als plantschende Ente und ist in fast jeder Feuchtgebietsumgebung zu Hause, ob natürlich oder künstlich. Aber mit diesen leuchtend grünen Köpfen und Hälsen sind sie überall ein Blickfang.

Achat wird seit der Antike abgebaut, auch von den Ägyptern, die ihn zur Dekoration einer Vielzahl von Gegenständen verwendeten. Achat ist nach dem Achates River (heute Dirillo genannt) benannt, einer alten Quelle des Steins auf Sizilien.

Erkundung von Farben

Beherrsche alles über Farbe, von Farbton und Wert bis hin zur Intensität, um Landschaftsbilder zu schaffen, die fesseln.

no comments

RSS /

Comments are closed.